Physiotherapie-1
Physiotherapie
Pferde-Reha- und Therapiezentrum - Michael Stuckenberg

Physiotherapie

Physiotherapie für Pferde


Physiotherapie ist ein breit gefächertes Fachgebiet. Es wird zur Prävention, zur Behandlung und zur Rehabilitation von Störungen am Bewegungsapparat bei Pferden angewandt. Die meisten Pferde zeigen bereits nach wenigen physiotherapeutischen Behandlungen eine Verbesserung. Bei chronischen Beschwerden sind oft mehrere Behandlungen notwendig.

 

Beispiel: Test Halswirbelsäule

Die Halswirbelsäule besteht aus sieben Halswirbeln, diese werden einzeln auf ihre Bewegungsqualität palpiert. Die Nasenspitze des Pferdes soll das Schulterblatt erreichen, kann diese Bewegung nicht voll ausgeführt werden liegt eine Halswirbelblockade vor. Diese Blockade muss dann unter Mobilisation der einzelnen Wirbel beseitigt werden.

 

Gründe für eine Mobilisation:

  • Schiefhaltung des Kopfes
  • Verspannung der Halsmuskulatur
  • unkontrolliertes Kopfschlagen
  • Absenken des Kopf bis auf den Boden nicht möglich

  


Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite weiterhin besuchen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.